Booster Space freut sich über den neuen Meilenstein und sieht den Kauf als große Chance, die Quo Vadis neu zu positionieren und die Berliner Games-Szene besser abzubilden. Das Team von Booster Space steckt bereits mitten in den Vorbereitungen für die Quo Vadis in 2019.

Mehr weiß GamesWirtschaft.

Mehr Infos zur Quo Vadis, die vom 8.-9. April 2019 stattfindet, finden Sie hier.

23.11.2018