Für Print-Verlage, TV-Sender und andere Rechteinhaber deren Geschäftsmodell bislang hauptsächlich in der analogen Welt verankert war, bietet sich hier die Chance auf kostengünstigen, schnellen und attraktiven Einstieg in das digitale Zeitalter. Gamebooks eignen sich dafür, jedwede Marke oder Intellectual Property kostengünstig und innerhalb kürzester Zeit in ein Spielformat umzuwandeln. Darüber hinaus erlaubt die Gamebook-Technologie eine Individualisierung der Spiele, so dass sie exakt auf die Interessen der Spieler zugeschnitten werden können.