In der Vergangenheit waren wir für den Vertrieb von Lebensmitteln aus der ökologischen Landwirtschaft bekannt. Für die Zukunft haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Lebensmittel, die mit einer handwerklichen Fürsorge hergestellt wurden, wieder in den Alltag so vieler Menschen wie möglich zu bringen.

Wir wollen die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen, damit sich Erzeuger und Endkunden wieder kennen lernen – auch wenn mal einige tausend Kilometer dazwischen liegen. Auf diese Weise wollen wir den Lebensmittelhandel weniger anonym gestalten.

Wir beliefern Privatkunden in vielen Städten Deutschlands und in Berlin auch Büros mit Obstkörben.