Morrison & Foerster LLP ist u.a. bei Technologie Transaktionen global führend und hat eine starke Präsenz im Silicon Valley. Von Berlin aus beraten wir internationale und deutsche Mandanten mit starken Teams im Gesellschafts-, Medien-, Kartell-, Steuer- und Arbeitsrecht, haben ein angesehenes Notariat und eine starke Prozessabteilung. Unserer besonderer Focus liegt auf Transaktionen in den Branchen Medien, Telekommunikation und Technologie; wir betreuten u.a. die Übernahmen von ProSiebenSat.1 oder der Premiere AG (heute Sky Deutschland) ebenso wie Startup-Unternehmen (MediaKraft, Flimmer, Moviepilot). Wir sind eine junge Mannschaft mit derzeit ca. 30 Anwälten, die gern in Berlin lebt und am Potsdamer Platz 1 für Berliner Unternehmen und internationale Konzerne arbeitet. Zur Berlinale laden wir alljährlich mit unserem erfolgreichen Filmrechtsteam (Vendetta, Cravath, Der Schlussmacher) zu einem Empfang mit einem Partnerland/Büro (Movie goes ….China, Türkei, Belgien, Spanien etc).