Das Berliner Start-Up vermarktet seine Branded Entertainment-Projekte im free-to-play-Modell und finanziert sich über den Verkauf von virtuellen Gütern sowie gezielte Sponsoring- und Werbepartnerschaften. Gründer und CEO Dirk Weyel verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Gamesindustrie. Zuletzt hat er die Frogster Interactive Pictures AG erfolgreich aufgebaut, wo er bis zum Verkauf an Wettbewerber Gameforge im Jahr 2011 als Vorstand und COO verantwortlich für Strategie, Marketing und Business Development war.