Die UFA ist eine der ältesten und profiliertesten deutschen Unterhaltungsmarken und steht in der künstlerischen Tradition von Filmen wie "Metropolis" oder "Der blaue Engel" und den Filmen des deutschen Expressionismus.

Heute präsentiert die UFA sich als leistungsstarke Produktionsgruppe, die in den vergangenen Jahren ihre Marktführerschaft in Deutschland als Film- und Fernsehproduzent kontinuierlich ausgebaut hat. Dabei entwickelte sich die UFA vom Programmgestalter und TV-Produzent zum Inhalte-Spezialist, der Lösungsangebote für eine multimediale Inhalteverwertung anbietet – und zwar für unterschiedlichste Partner.