Ziel der VividChain AG (ehem. InQBits AG) ist es, unter Einsatz innovativer Technologien und neuartiger Vermarktungskonzepte disruptive und nachhaltige Apps, Games und Plattformen zu entwickeln. Im Fokus stehen hierbei Faktoren sozialer, ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit.

Hierzu entwickelt und realisiert die VividChain AG ein möglichst faires Geschäftsmodell, bei welchem alle Teilnehmer profitieren (von den Unternehmern/Aktionären über die einzelnen Entwickler/Mitarbeiter bis hin zum einzelnen Kunden/Spieler). Ein weiteres zentrales Anliegen ist es zudem, Spieltechnologien und -mechanismen dazu nutzen, um soziale Begegnungen in der realen Welt zu schaffen.