Hierzu entwickelt und realisiert die VividChain AG ein möglichst faires Geschäftsmodell, bei welchem alle Teilnehmer profitieren (von den Unternehmern/Aktionären über die einzelnen Entwickler/Mitarbeiter bis hin zum einzelnen Kunden/Spieler). Ein weiteres zentrales Anliegen ist es zudem, Spieltechnologien und -mechanismen dazu nutzen, um soziale Begegnungen in der realen Welt zu schaffen.