Durch die Investion ins Marketing im letzten Herbst, die durch die steigenden Gewinne überhaupt möglich war, konnte der Umsatz des Startups noch mehr gesteigert werden. Fluffy Fairy Games wächst seitdem kontinuierlich weiter, bei einer Marge von 40 bis 50 Prozent.

Mehr weiß Gründerszene.

12.07.2018