Auch in 2017 ist das games:net der (Ansprech-)Partner und Organisator der Aussteller aus Berlin-Brandenburg. Als Aussteller haben Sie die Möglichkeit, eine Stele bzw. mehrere Stelen oder einen Tisch im Loungebereich zu buchen.

Auf dem Stand, der mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert wird, präsentierten sich in 2016 unter anderem: Altagram, App Annie, Barzahlen, Bearhands, Gaiming Aid und noch viele mehr.

Die Unternehmen nutzten die Präsenz auf der gamescom 2016, um ihre innovativen Projekte und Erfolgsgeschichten vorzustellen und Meetings mit potentiellen Geschäftspartnern wahrzunehmen. Die Rundumversorgung vom Standbau über das Booklet sowie die Pressearbeit bis hin zur Verpflegung am Stand durch das games:net berlinbrandenburg ermöglicht es den Unternehmern sich ganz auf das Knüpfen von Kontakten zu konzentrieren.

Informationen zu Konditionen und Teilnahmebedingungen finden Sie rechts zum Download. Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 28. Februar 2017 an, indem Sie uns den ausgefüllten Anmeldebogen zukommen lassen.

Organisiert von

Gefördert von

In Kooperation mit