Unter den drei Hauptfeldern “Inspirieren”, “Connecten” und “Entdecken” kamen 2019 etwa 124.000 Besucher*innen auf die Messe in Paris. Über andere Kanäle generierte die VivaTech eine Reichweite von 231 Millionen Kontakten. Davon sind jeweils ca. 77 Prozent der Personen Entscheider*innen oder Führungskräfte.   

Mit media:net berlinbrandenburg e.V. bekommen Sie die Möglichkeit vergünstigt an der Messe teilzunehmen. 

Ihre Vorteile: 

  • Eigener E.booth unter dem Gemeinschaftsstand berlin.digital  
  • Networking Optionen und Terminvereinbarungen am E.Booth   
  • Produktplatzierung am E.Booth  
  • Kontingent an kostenlosen Online Passes  
  • pro Unternehmen ein 15-minütiges Webinar im Programm der VivaTech 
  • die Koordination mit der Viva Tech wird vom media:net berlinbrandenburg geleistet  
  • Digitales Booklet mit allen teilnehmenden Unternehmen (als PDF)  
  • Versand einer Pressemitteilung  
  • Vorstellung der teilnehmenden Unternehmen auf unseren Social Media Kanälen 

*Speaker*innen-Videos können vorab eingereicht werden. Die Videos werden in einem Zweier-Slot von insgesamt 30 Minuten präsentiert.  

Kosten für Mitglieder vom media:net: 4.500 EUR netto  

Kosten für Nicht-Mitglieder: 5.000 EUR netto (Mitgliedschaft im media:net) 

 Das Motto der diesjährigen VivaTech lautet „Territories and global Institution”, widmet sich dem Thema der Nachhaltigkeit und geht der Frage nach, wie Unternehmen die Vereinbarkeit von Geschäftszielen, mit den sozialen und ökologischen Themen, die sie umgeben, umsetzen können. Weitere Themenfelder sind: Business Transformation, Future of Work, Tech to Watch, Scaling up, Tech for the Environment, Democracy & Ethics, Tech for Society.  

Von Emmanuel Macron bis Marc Zuckerberg wird ein hochkarätiges Lineup auf der Bühne zu sehen sein, in dessen Umfeld sich andere mit ihren Vorträgen positionieren können.   

Die VivaTech bietet vor allem jüngeren Unternehmen die Chance, sich international bekannt zu machen und somit auch Berlin-Brandenburg international mehr Präsenz zu geben. Die Zielsetzung der teilnehmenden Unternehmen teilt sich auf in Kollaboration und neue Kundengewinnung, Internationalisierung und natürlich den Erhalt des Wissenstands über Innovationen und Technologien, die ihre eigenen Geschäftsfelder und Prozesse betreffen. 

Kurz:  

  • Das eigene Startup Ökosystem promoten  
  • Unternehmen können ihre Innovations-Strategie präsentieren und dadurch Attraktivität steigern  
  • Mögliche Geschäftsfelder identifizieren und Wirtschaftlichkeit steigern  
  • Neueste Trends und Innovationen entdecken  
  • Recruiting – Mit Talenten aus der ganzen Welt in Kontakt treten  
  • Networking – Mit Entscheider*innen aus der ganzen Welt in Kontakt treten  

Das media:net hat sich entschieden trotz des noch bestehenden physischen Angebotes mit seinem Messegemeinschaftsstand ausschließlich online auf der Messe vertreten zu sein.  

Bei Fragen und Interesse an einer Teilnahme kontaktieren Sie gern Lilli-Marie Liebisch: liebisch@medianet-bb.de

 

Organisiert von

Gefördert von