Osborne Clarke ist die internationale Wirtschaftskanzlei, die Unternehmen durch branchenspezifische, innovative Lösungen unterstützt, in der Welt von morgen erfolgreich zu sein. Mehr als 900 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte beraten aus 25 Büros in Europa, Asien und USA. Ihre Berater entwickeln kreative Ideen und lösen Probleme. Sie finden Wege, auf denen Mandanten ihre täglichen Herausforderungen erfolgreich meistern – und ihre Chancen in einer sich ständig wandelnden Wirtschaftswelt nutzen.

Folgender Ablauf und Themen erwarten Sie:

09.00 Uhr:       Begrüßung und kleiner Snack

09.30 Uhr:       Seminar zu folgenden Arbeitsrechtsthemen:

  • Neues zu Arbeitsverträgen und Kündigungen einschließlich
  • Gesetzesänderungen (z.B. neue Geheimnisschutz, Brückenteilzeit, Befristungsrecht)
  • wichtigste Gerichtsentscheidungen aus 2018
  • Arbeitnehmerdatenschutz: Ist Ihr Unternehmen DSGVO-konform?
  • Neuer Betriebsrat – und nun?

11.30 Uhr:       Ende der Veranstaltung / Ausklang mit Snacks und Getränken

Wir laden Sie herzlich ein

zu: HR_netWork: Recht haben und Recht bekommen

am: Donnerstag, 7. Februar 2019

um: 9.30 Uhr (bis ca. 11.30 Uhr) (Einlass: 9 Uhr)

bei: Osborne Clarke, Schinkelplatz 5, 10117 Berlin (Wegbeschreibung)

Das Seminar ist den Mitgliedern des media:net berlinbrandenburg vorbehalten und kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Ihre Anmeldung nehmen wir auf unserer Eventseite (https://hr-network-14.eventbrite.de) entgegen.

HR_netWork ist die Plattform für alle HR-Fachkräfte aus der Medien-, Digital- und Kreativwirtschaft innerhalb des media:net berlinbrandenburg. Die neue Arbeitswelt ist eine andere geworden, für Personaler und für Mitarbeiter. Wie findet man Mitarbeiter, wie fördert man sie, wie bindet man sie ans Unternehmen? In Workshops, Seminaren, Roundtables und Best- Practice-Präsentationen, werden die Themen erörtert. Ziel ist es, den Coachingbedarf zu definieren, Netzwerke auszubauen und vom Erfahrungsaustausch zu profitieren.