Gleichwohl liegt in dieser Umbruchsituation eine riesige Chance für HR, durch kreatives und analytisches Recruiting als wertschöpfender Partner der Unternehmensverantwortlichen wahrgenommen zu werden.

Alfred Lukasczyk, Dozent der Steinbeis School of Management and Innovation wird in diesem Seminar Ansätze zur Entwicklung von passivem zum aktiven Big Data-getriebenen Recruiting vorstellen und deren Umsetzbarkeit mit Ihnen erörtern. Dazu gehört auch die Diskussion von aktuellen Beispielen, wie HR-Bereiche bereits Big Data im Recruiting einsetzen.

Wir laden Sie herzlich ein

zu: HR_netWork: Recruiting

am: Mittwoch, 26. September 2018

um: 9.30 Uhr (bis ca. 11.30 Uhr) (Einlass: 9 Uhr)

in: Steinbeis-Hochschule School of Management and Innovation (Steinbeis-SMI)| Franklinstraße 15 | 10587 Berlin

Das Seminar ist den Mitgliedern des media:net berlinbrandenburg vorbehalten und kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Ihre Anmeldung nehmen wir auf unserer Eventseite entgegen.

HR_netWork ist die Plattform für alle HR-Fachkräfte aus der Medien-, Digital- und Kreativwirtschaft innerhalb des media:net berlinbrandenburg. Die neue Arbeitswelt ist eine andere geworden, für Personaler und für Mitarbeiter. Wie findet man Mitarbeiter, wie fördert man sie, wie bindet man sie ans Unternehmen? In Workshops, Seminaren, Roundtables und Best-Practice-Präsentationen, werden die Themen erörtert. Ziel ist es, den Coachingbedarf zu definieren, Netzwerke auszubauen und vom Erfahrungsaustausch zu profitieren.