Nachdem Andrea Peters (Vorstandsvorsitzende media:net berlinbrandenburg) die Gäste begrüßt hatte, ergriff auch Helge Jürgens (Geschäftsführer Medienboard) das Wort zur Begrüßung. Beide dankten den Mitgliedern und Partnern und wünschten allen Gästen einen spannenden und gesprächsreichen Abend. Nach dem ersten Gang folgte die Dinnerspeech von Ralf Hülsmann des Mitgastgebers T-Systems. Im Anschluss genossen die Gäste den nächsten Gang, der von der Dinnerspeech von Janosch Sadowski abgerundet wurde. Gekrönt von einem Dessertbüffet, genossen die Gäste den weiteren Abend bei spannendem Networking und einem abschließenden Getränk.

Die Teilnehmer des Abends zeigten sich begeistert:

„Der durch den Platzwechsel intensivierte Austausch der Gäste hat am Tisch 13 bestens geklappt. Kurzweiliges Kennenlernen in sehr angenehmer Atmosphäre“, so Carl-Frank Westermann von Wesound. Auch Christoph Augenstein vom rbb verbrachte einen spannenden Abend: „Mit vielen guten Gesprächen im Handgepäck bin ich vom Meistersaal in Richtung Westend aufgebrochen. Herzlichen Dank für diesen schönen Abend, die netten Tischnachbarn und das leckere Mahl!“

Wir danken allen Gästen für Ihr Kommen und danken besonders unserem Mitgastgeber T-System, unserem Förderer Medienboard und unseren Partnern Audi City Berlin, BESL, Deutsche Bank, Kolibri Games und Mazars.

Organisiert von

In Zusammenarbeit mit

Mit freundlicher Unterstützung von