Kommunikationsprozesse lassen sich schneller und effizienter steuern. Gleichermaßen birgt die digitale Transformation aber auch zahlreiche Risiken, vor allem dort, wo wichtige Entwicklungen verschlafen werden oder auf die falsche Strategie gesetzt wird.

Sind bewährte Strukturen obsolet? Sind die Erfahrungen langjähriger Mitarbeiter/innen wertlos? Was zählt wirklich? Welche Trends muss man beherrschen? Blockchain. Virtual Reality. Künstliche Intelligenz. Wo verläuft die Grenze zwischen Hype und neuem Goldstandard?

Die Tagung gibt einen realistischen wie fundierten Überblick und bietet nicht weniger als eine Gebrauchsanleitung für die digitale Transformation. Wir sortieren für Sie Wichtiges von Unwichtigem und machen Sie vertraut, wie digitale Transformation in PR und Kommunikation eingesteuert werden muss. Sichern Sie für sich und Ihre Abteilung Souveränität und Innovationskraft für die Herausforderungen der kommenden Jahre und etablieren sich als Innovationstreiber für den Unternehmenserfolg.

Aufgrund des großen Interesses bietet die Quadriga Hochschule Berlin diese Veranstaltung nun ein zweites Mal an.

Alle weiteren Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Profil von Quadriga Media Berlin GmbH

Quadriga Media Berlin GmbH030 8485911 Rudolf.hetzel@quadriga.eu http://www.quadriga-media.com/

Quadriga unterstützt Professionals in ihrer beruflichen Entwicklung und Zukunftskompetenz. Das international ausgerichtete Unternehmen für alle Themen und Bedarfe der Professionalisierung ist seit April 2016 media:net Mitglied.

Profil