Beim medientreff hatten die Gäste die Gelegenheit neue Geschäftskontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen.

Ein Jahr nach der Ernennung zum MediaTech Hub freuten wir uns, die Errichtung des ersten kommerziell betriebenen volumetrischen Videostudios auf dem europäischen Festland zum Anlass des 8. medientreffs zu nehmen.

Mit der rasanten Marktentwicklungen von Virtual und Augmented Reality resultiert eine hohe Nachfrage an volumetrischen Videoinhalten. Die Volucap GmbH wurde von den Gesellschaftern ARRI Cine Technik GmbH & Co. KG, Fraunhofer-Gesellschaft, Interlake System GmbH, Studio Babelsberg AG und UFA GmbH gegründet und wird als kommerzielles volumetrisches Videostudio seinen Betrieb im fx.Center in der Medienstadt Babelsberg aufnehmen.

Die Gäste des medientreffs hatten die Gelegenheit das Volumetrische Studio im fx.Center zu besichtigen und mit den Akteuren der VoluCap GmbH ins Gespräch zu kommen.

Der medientreff war eine gemeinsame Veranstaltung von media.connect brandenburg und der Digital Division der T-Systems.

Wir danken unseren Mitveranstaltern, Förderern, Partnern und Sponsoren:

Eine Veranstaltung von

Gefördert von

Mit freundlicher Unterstützung von

Partner