• Wie weckt man ein erstes Gesprächsinteresse beim Sender?
  • Wie präsentiert man sinnvoll ein Thema – Pitch oder Exposé?
  • Gibt es eine Pitch-Dramaturgie? Und welche Rolle spielen atmosphärische Beschreibung, Protagonisten und der szenische Ablauf?
  • Themenfindung – welcher Pitch für welchen Ansprechpartner
  • Kommunikation zwischen Sendern und Produktionsfirmen
  • Senderstrukturen (für den fiktionalen Bereich)

Mit freundlicher Unterstützung des FFF Bayern

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Profil von Erich Pommer Institut

Erich Pommer Institut0331 7212885 radojevic@epi-medieninstitut.de http://www.epi-medieninstitut.de/

Praxisorientierte Forschung, universitäre Lehre, branchenspezifische Weiterbildung und medienspezifische Beratung – das Erich Pommer Institut lässt aktuelle Beobachtungen und Erkenntnisse aus der Film-, TV- und Musikwirtschaft in diese Aufgabenfelder fließen.

Profil