Die Notwendigkeit, im Kampf um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden herauszustechen und sich von den Wettbewerbern abzuheben, wird von vielen Unternehmen erkannt. Was für eine bedeutende Rolle Storytelling hierbei spielt, ist jedoch nicht allen bewusst. Geschichten sind die Grundlage der menschlichen Kommunikation und können einem Unternehmen ein Alleinstellungsmerkmal sowie eine starke Identifikation der Kunden mit dem Unternehmen schaffen. Gerade wenn es um erfolgreiche und langfristige Markenkommunikation geht, ist Storytelling ein wichtiges Stichwort.

Mit rund 20 interessierten Besuchern waren wir für unseren Roundtable zu Gast bei Mashup Communications und haben uns dort genauer mit diesem Thema befasst. Den fachlichen Input gab es von der Storytelling-Expertin Nora Feist, Geschäftsführerin von Mashup Communications, die uns mit ihrer Liebe für gute Geschichten angesteckt hat. Bereits seit zehn Jahren schafft sie es immer wieder mit ihrer PR Agentur und Brand Storytelling Beratung Menschen zu begeistern und in den Bann zu ziehen.

Nach einer Einführung in die Thematik und Klärung aller wichtigen Begrifflichkeiten, haben wir uns mit den Fragen beschäftigt, aus welchem Grund sich Storytelling lohnt, was ein Unternehmen für gutes Storytelling braucht und wie die Persönlichkeit des eigenen Unternehmens definiert werden kann. Bezüglich der Herausarbeitung verschiedener Mentortypen von Unternehmen wurde die Theorie durch eine konstruktive Gruppenarbeit gefestigt und konnte direkt an praktischen Beispielen angewandt werden.

Anschließend wurden noch die verschiedenen Kanäle zur Verbreitung der Geschichten, wie PR, Content Marketing und Social Media erläutert und alle offenen Fragen der Gäste konnten geklärt werden.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Nora Feist für den spannenden Vortrag sowie die Gastfreundschaft.

 

Eine Veranstaltung von

Mit freundlicher Unterstützung

In Kooperation mit

Foto: Patrick Perkins / Unsplash