Die übersichtliche Darstellung Ihres neuen Geschäftsmodells erleichtert die Vermarktung Ihrer Tätigkeiten nach außen und die Diskussion über strategische Veränderungen nach innen.

Nach diesem Praxis-Workshop sind Sie in der Lage, den Mehrwert Ihrer Dienstleistungen deutlicher darzustellen und Ihre Kunden besser zu erreichen. Ihr Mandat in der Organisation wird gestärkt und HR als Gesprächspartner auf Augenhöhe wahrgenommen.

10:00 bis 18:00 Uhr

  • Gemeinsames Verständnis für Geschäftsmodelle gewinnen: Was ist ein Geschäftsmodell? Warum ist dies für HR relevant? Was sind die Bestandteile?
  • Die “Business Model Canvas” als Werkzeug: Die 9 Komponenten eines Geschäftsmodells (nach Osterwalder) übertragen auf HR
  • Das eigene HR-Geschäftsmodell erstellen: Was sind die Kernelemente unserer Personalarbeit? Wo sind wir stark/schwach? Wo sind Veränderungen anzustreben?
  • Nächste Schritte: Aus der Diskussion mit anderen HR-Kollegen und Anregung durch anderen, innovativen Geschäftsmodellen leiten Sie konkrete Schritte für Ihre Personalstrategie ab.

Weitere Informationen finden Sie hier.