games:net ist die Initiative des media:net berlinbrandenburg für die Games-Branche in der Hauptstadtregion. Es unterstützt Indie Studios sowie etablierte Player mit exzellenten Kontakten in Wirtschaft, Politik und Forschung. Durch regelmäßige Netzwerkveranstaltungen wird eine Plattform geboten, um den vielseitigen Austausch zwischen den Akteuren im Ökosystem rund um die Games Industrie zu fördern. Innerhalb des games:net werden Interessen der Games-Branche gebündelt und am Standort vertreten.

Kennen Sie schon „Games Capital Berlin“, die Plattform für die Berliner Games-Branche, initiiert von Berlin Partner?

 gamescapital.berlin ist die Plattform für die Berliner Games-Branche: Für Spieleentwickler, Lokalisierungsunternehmen, Publisher und VR-Firmen, Forschungseinrichtungen, Young Professionals und interessierte Gamer.

Mit Interviews, Statements, Infografiken bietet der Blog Einblicke in die Welt der Berliner Spieleindustrie. Hier und hier gibt es weitere Infos.

 

Kennen Sie schon BerlinBalticNordic.net, die Initiative für die Games-, Digital Media- und Startup-Branche für die Verbindung von Berlin mit den nordischen Ländern und Ostsee-Anrainer-Staaten? 

Profil von BerlinBalticNordic.net

BerlinBalticNordic.net

Die Netzwerkinitiative für die Verbindung und den Austausch der interaktiven Medienindustrie von Berlin, den nordischen Ländern und Ostsee-Anrainer-Staaten mit Fokus auf Games, Startups und Digital Media.

Profil

Mitglieder

Mitglieder des games:net berlinbrandenburg

Gefördert von

Partner der games:net Initiative

Sponsoren der games:net Initiative

Medienpartner