Der Verein wird nun mit den durch die gamescom-Verantwortlichen gespendeten 3.700 € bei seinen Projekten unterstützt. Bei der gamescom-Branchen-Party im August wurde dieser Betrag durch Los-Verkauf eingenommen. Unternehmen der deutschen Gamesbranche spendeten die dort ausgelosten Preise.

Mehr lesen Sie hier.

14.12.2018

Profil von Gaming Aid e.V.

Gaming Aid e.V. christiane.gehrke@gaming-aid.de https://gaming-aid.de/

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich 2013 gegründet hat, um unschuldig in Not geratenen Mitgliedern der Gamesbranche zu helfen.

Profil