Bei der Ansprache der Hochschultalente aus dem IT-Bereich kommt es für Unternehmen immer mehr auf einen authentischen Austausch in lockerer Atmosphäre an, um sich den Kandidaten zu präsentieren und von sich als Arbeitgeber zu überzeugen. Mit den Formaten von young targets wird Ihnen ein Kennenlernen auf Augenhöhe geboten, die Unternehmen erhalten damit Einblicke in die Persönlichkeit und das Fachwissen der Teilnehmer*innen.

Folgende Formate finden im 2. Halbjahr in Berlin statt:

Web-on-Wheels, der IT-Job-Shuttle für die Berliner Digitalwirtschaft am 24. Oktober 2019

Der IT-Job-Shuttle ist eine ganztägige kurierte Busfahrt zu Unternehmen die Bedarf an IT-Fachkräften haben. Die IT-Talente steigen mittags in einen der Shuttles ein und lernen im Laufe des Tages bis zu 16 Unternehmen kennen. Informationsstände, Einzelgespräche und Kurzvorträge vermitteln den Teilnehmern die Tätigkeitsfelder der Unternehmen und die Perspektiven für Berufseinsteiger, Werkstudenten und Praktikanten.

  • Ausrichtung: Recruiting 80% – Employer Branding 20%
  • Teilnehmer: 80 – 100 Studierende, Absolventen und Young Professionals | IT
  • Referenzen: Web on Wheels(u.a. Lidl, KPMG, Bosch) CodeCruise (u.a. Hermes, comdirect, mytaxi)
  • Web-on-Wheels Berlin:  Oktober 2019
  • Teilnahmebeitrag: 3.500 € zzgl. MwSt  (10% Rabatt für Mitglieder des sibb)
  • Anmelde-Deadline: 31. August 2019
  • Event-Video Berlin: https://vimeo.com/242188664

_______________________________________

she.codes – der Hackathon für Frauen in Berlin vom 15. bis 17. November 2019

Auch in diesem Jahr lassen es die Frauen hacken! Vom 15. bis 17. November findet in Berlin das Programmier-Fest „she.codes“ statt. Wie auch im vergangenen Jahr jedoch in neuer Aufstellung profitieren von diesem Programmier-Fest alle Teilnehmer*innen. Nachwuchskräfte treffen auf Unternehmensvertreter und IT-Experten, und andersrum. Ziel ist der Austausch unterschiedlicher Fachkompetenzen und die Entwicklung spannender und innovativer Projekte. Wissensaustausch und Networking stehen hierbei im Vordergrund.

  • Ausrichtung: Recruiting 30% – Employer Branding 70%
  • Teilnehmer: 40 – 60 Studierende, Absolventen und Young Professionals IT
  • Referenzen: Campus Hackathon(u.a. accenture, B.Braun, GFT, Trumpf, Carl Zeiss, Soundcloud, IngDiBa), Hack like a Girl(u.a. Axel Springer, Lufthansa, SAP Innovation Center, Cornelsen, IAV)
  • Termin:  bis 17. November 2019
  • Teilnahmebeitrag: 2.500 bis 5.500 € zzgl. MwSt (10% Rabatt für Mitglieder des sibb auf das gewünschte Teilnahmepaket)
  • Anmelde-Deadline: 31. August 2019
  • Event-Video: https://vimeo.com/239484687

___________________________________________

DevCamp – WE PLAY TECH! in Berlin am 6. Dezember 2019

DevCamp – WE PLAY TECH! ist eine Kombination aus Konferenz und Barcamp für IT-Talente. Der Vormittag der Konferenz ist geprägt von Fachvorträgen und Workshops namhafter Experten, kuratiert von der Gesellschaft für Informatik e.V.. Am Nachmittag sind die Besucher aktiver Bestandteil der Veranstaltung; es gibt keine Zuschauer — nur Mitwirkende. Die Vorträge (“Sessions” je 45 Minuten) werden von den Teilnehmern gewählt und gehalten. Wissensaustausch und Networking stehen für die motivierten Besucher im Vordergrund.

Im Gegensatz zu einem BarCamp ist das DevCamp eine intimere Veranstaltung – speziell für Entwickler. Statt offene Themen zu erlauben, beschränken wir diese auf alles, was direkt und indirekt mit Mobile, Web- und Softwareentwicklung zu tun hat.

Das DevCamp endet am Abend mit einem gemeinsamen Ausklang.

  • Ausrichtung: Recruiting 20% – Employer Branding 80%
  • Teilnehmer: 40 bis 60 Studierende, Absolventen und Young Professionals IT
  • Referenz: DevCamp(u.a. Otto Group, about you, top itservice)
  • Teilnahmebeitrag: 2.800 bis 5.500 € zzgl. MwSt (10% Rabatt für Mitglieder des sibb auf das gewünschte Teilnahmepaket)
  • Event-Video Beispiel DevCamp Karlsruhe: https://vimeo.com/220001134
  • Termin Berlin:  Dezember 2019
  • Anmelde-Deadline: 30. September 2019

Für Anliegen und Fragen steht Ihnen Vanessa Berghöfer von young targets zur Verfügung: E-Mail: vanessa.berghoefer@young-targets.de, Telefon 030-285088-77

Hier finden Sie die Broschüre mit den und vielen weiteren Formaten. 

11.07.2019

Profil von young targets GmbH

young targets GmbH030 28508877 lutz.leichsenring@young-targets.de http://www.young-targets.de/

young targets ist ein Pionier im Bereich des erlebnisorientierten Recruitings („Recrutainment“) in Deutschland.

Profil