TRANS ATLANTIC PARTNERS ist ein intensives Kursprogramm mit Fokus auf Ko-Produktionen zwischen Europa und Nordamerika. Das Programm findet in englischer Sprache statt und besteht aus zwei Modulen:

Modul 1: 16.-21. Juni | Berlin

Modul 2: 10.-16. September | Halifax, Canada

 

Hochrangige Branchenexpert*innen teilen ihr Wissen und geben Feedback zu den Projekten der Teilnehmer_innen. Neben spezifischem Knowhow bietet das Programm auch eine hervorragende Gelegenheit, Kontakte über den Atlantik hinweg zu knüpfen, und die richtigen Projektpartner zu finden.

Weitere Informationen über TRANS ATLANTIC PARTNERS 2018 sowie das Bewerbungsverfahren finden Sie hier. 

 

Profil von Erich Pommer Institut

Erich Pommer Institut0331 7212885 radojevic@epi-medieninstitut.de http://www.epi-medieninstitut.de/

Praxisorientierte Forschung, universitäre Lehre, branchenspezifische Weiterbildung und medienspezifische Beratung – das Erich Pommer Institut lässt aktuelle Beobachtungen und Erkenntnisse aus der Film-, TV- und Musikwirtschaft in diese Aufgabenfelder fließen.

Profil