Die DFFB führt verschiedene postgraduale Programme durch und ab September 2019 das europäisch ausgerichtete Programm NEXT WAVE für Produzent*innen, Verleiher*innen, Programmer*innen, die im Bereich Filmdistribution und neue Verwertungsstrategien ausgebildet werden.

Für die Organisation des Programms suchen wir ab 1. August 2019, zunächst für 12 Monate, eine/en in enger Verbindung mit der Leiterin des Programms und der Abteilung DFFB+ eigenverantwortlich arbeitende/n Projektkoordinator/in

 

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie bereiten die Workshops/Seminare und Veranstaltungen des Programms organisatorisch vor, koordinieren die Reiseplanungen und führen die Reisebuchungen für die Teilnehmer*innen und Gäste/Dozierende durch
  • In enger Absprache mit der Leiterin des Programms koordinieren Sie die einzelnen

Workshops, begleiten sie vor Ort und auf den Studienreisen und betreuen die Dozierenden und die Teilnehmer*innen

  • Sie kümmern sich zusammen mit der Leitung des Programms um die Evaluation der

verschiedenen Workshops und verantworten die Pflege von Datenbanken und Gästelisten

  • Sie stimmen die monatlich geplanten Kostenaufstellungen des Projekts mit der Finanzbuchhaltung entsprechend der Förderbedingungen ab
  • Sie bereiten die Sachberichte und Anträge für die Fördergeber vor
  • Sie betreuen die Website und Social Media Präsenzen des Projekts

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie haben Erfahrungen bei der Durchführung von internationalen Seminarveranstaltungen / Projekten und der Betreuung/Umgang von international hochkarätigen Gästen
  • Sie verfügen über sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, da die Unterrichtssprache von NEXT WAVE Englisch ist
  • Sie können MS Office insbesondere Excel sicher anwenden
  • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse und praktische Erfahrungen bei der Abrechnung von europäischen Creative Europe MEDIA- Programmen

 

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 8.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung auf Englisch bis zum 8. Juli 2019 als ein PDF (Anschreiben, KurzVita) mit dem Betreff: NEXT WAVE an bewerbung-6@dffb.de