Das Medienboard Berlin-Brandenburg ist die zentrale Anlaufstelle für die Film- und Medienbranche und gehört zu den wichtigsten deutschen Förderinstitutionen für Filme, Serien, New Media und Games.

Wir arbeiten in einem Team mit flacher Hierarchie und freuen uns über kommunikative Bewerber:innen.

Die Administration des Förderbereichs ist die Schnittstelle zwischen Antragstellenden und den Förderreferent:innen, die die Projekte inhaltlich betreuen. Von der Anfrage bis zur Zusage werden die Förderanträge administriert, die Fördersitzungen vorbereitet und die Entscheidungen umgesetzt.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Jobprofil:

  • Administrative und organisatorische Unterstützung des Förderbereichs im BackOffice Team
  • Ansprechperson für antragstellende Film- und TV-Firmen
  • Unterstützung der Organisation von internationalen Förderkooperationen, Stipendiatenprogrammen sowie Zusammenarbeit mit externen Lektor:innen
  • Zuarbeit für Evaluation und Statistik für internes und externes Berichtswesen
  • Auch für Young Professionals geeignet.

 

Wir suchen:

  • Abgeschlossene relevante Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung im Büromanagement
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, hohes Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • routinierter Umgang mit MS-Office und Office365
  • Flexibilität, Teamgeist, Stressresistenz auch bei höheren Arbeitsbelastungen.

 

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem netten, kollegialen Team in einer kreativen Branche
  • Umfangreiche Möglichkeit für mobiles Arbeiten
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Bezahlung nach Haustarifvertrag in Anlehnung an TV-L
  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge und einer Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Umweltticket für den öffentlichen Nahverkehr.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und freuen uns auf alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail (Anhänge bitte als PDF) bis zum 24. Oktober 2021 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins an bewerbungen@medienboard.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartnerin der Personalabteilung: Frau Wiebke Wiesner (w.wiesner@medienboard.de)