Die  Teilnehmer  der  Unternehmensreise  verbringen  sechs  volle  Tage (inkl. Festivals) an  der  Westküste in  Los  Angeles.  An  allen  Tagen werden  Sie  von  der  Projektleitung  und  dem  Veranstalter media.connect begleitet. Neben einer Einführung in den Wirtschaftsmarkt vor Ort, besuchen die Teilnehmer mehrere Technologiezentren. Außerdem werden sowohl Startups als auch Key Players aus dem Bereich VR besucht. Den Abschluss der Tage in Los Angeles bildet das Beverly Hills Infinity Film Festival.

Die ausgewählten Teilnehmer und Unternehmen sind folgende:

 

  • Martin Adam von Smartsphere LLC
  • Dr. Michael Heiks von TV Plus GmbH
  • Sven Haeberlein von Trotzkind
  • Ioulia Isserlis und Max Sacker von AnotherWorld VR
  • Martin Herzberg von Trixter
  • Sven Slazenger von Interlake
  • Stefan Greitemeier von Sevenskins
  • Nira Bozkurt und Gerda Leopold von AmiluxfilmVR
  • Polina Schlicht von Titan VR
  • Sönke Kirchhof von reallifefilm international GmbH/ INVR.SPACE GmbH
  • Dr. Kathrin Brunner und Oliver Czeslik von Starberry.the media factory / mYndstorm productions (i.Gr.)
  • Ditti Bürgin-Brook von La Siala Entertaiment GmbH
  • Patrick Reinbold von Patrick Reinbold
  • Claudia Wolf und Peter Effenberg von transfermedia production services GmbH
  • Sven Bliedung von Volucap GmbH
  • Michael Geidel von Miriquidi Film
  • Prof. Angela Brennecke und Prof. Michael Martin Lankes von Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
  • Oliver Zech und Franziska Andreas von FMP Filmmanufaktur Potsdam GmbH
  • Helge Jürgens von Medienboard Berlin-Brandenburg
  • Dr. Johannes Steurer von ARRI Cine Technik
  • Kathleen Schröter von Fraunhofer Heinrich Hertz Institut
  • Stefan Renz von simplitec GmbH / MAGIX Software GmbH
  • Andrea Peters von MediaTech Hub Management GmbH 

Das vollständige Programm und weitere Informationen können Sie hier nachlesen.

Veranstalter:

Organisiert von AC Coppens, The Marketing Catalysts und Oliver Koch-Pahl, Manager4rent.

Foto: Paul Hanaoka / Unsplash