Einen Schwerpunkt bildet die Vermarktung gegenüber Markenpartnern sowie die Entwicklung eigener Formate auf digitalen Plattformen wie TikTok, YouTube oder Instagram.

Nachwuchstalente zu entdecken, zu fördern und als Schauspieler*innen dauerhaft aufzubauen, ist für die UFA schon lange Teil der Unternehmenskultur. Aus diesem Engagement heraus wurden Programme wie das UFA Nachwuchscasting und die UFA Talentbase gegründet. Begonnen mit Social Influencer*innen, arbeitet Divimove heute mit Talenten jeden Ursprungs zusammen – angefangen beim TikTok- oder YouTube-Star bis hin zur TV-Persönlichkeit. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen ermöglicht nun Talenten aus Produktionen wie GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN, UNTER UNS und ALLES WAS ZÄHLT sich in enger Betreuung und mit den digitalen Expert*innen von Divimove an der Seite langfristig als Persönlichkeitsmarke auf allen relevanten Plattformen zu positionieren und zu etablieren.

Die exklusive Kooperation umfasst eine plattformübergreifende Social-Media-Beratung der Schauspieler*innen, die gemeinsame Konzeption und Entwicklung eigener und persönlicher Formate der Talente auf digitalen Plattformen und die Akquise und Vermarktung gegenüber passenden Markenpartnern.

Die gesamte Pressemitteilung zum Thema lesen Sie hier.

20.11.2020

Profil von Divimove GmbH

Divimove GmbH stephan.schilling@divimove.com https://www.divimove.com/de/home

Das Digital Video Movement ist das erste paneuropäische Studio und Talent Agency mit Standorten in Amsterdam, Berlin, Köln, Kopenhagen, Paris, Madrid, Mailand und Stockholm. Unsere Vision? Zeitgeist gestalten in einer Ära der Movements – und das mit Erfolg: mehrfach wurden unsere Produktionen und Kampagnen für Broadcaster, Marken und NGOs ausgezeichnet.

Profil

Profil von UFA GmbH

UFA GmbH0331 7060373 kirstin.krause@ufa.de http://www.ufa.de/

Die UFA ist eine der ältesten und profiliertesten deutschen Unterhaltungsmarken und steht in der künstlerischen Tradition von Filmen wie “Metropolis” oder “Der blaue Engel” und den Filmen des deutschen Expressionismus.

Profil