Thomas Diezmann möchte nicht um den heißen Brei reden, sondern anpacken! Für die kommenden Jahre wünscht er sich unter anderen eine „noch stärkere Verzahnung unserer digitalen Arbeitsumgebung“. Lesen Sie in unserem Interview, welche Visionen Thomas noch hat und was Arbeit 4.0. und gelungenes Onboarding für ihn bedeuten.