Die Patentanwälte von BOEHMERT & BOEHMERT sind außer in den klassischen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen auch in den jungen, zunehmend an Bedeutung gewinnenden Gebieten der Biochemie und der Halbleiter- und Software-Technik tätig. Sie befassen sich hauptsächlich mit der Erlangung, Verteidigung und Durchsetzung von Patenten, Gebrauchsmustern und Geschmacksmustern sowie der Beratung bei Abfassung und Abschluß von Lizenz- und Kooperationsverträgen.

Die Rechtsanwälte von BOEHMERT & BOEHMERT vertreten vor den betreffenden Gerichten und Ämtern (national und beraten außergerichtlich auf den Feldern des deutschen und internationalen Markenrechts, des Wettbewerbsrechts, des Urheberrechts, des Kartellrechts sowie des Presse- und Persönlichkeitsrechts. Mit neun Standorten in wichtigen Großstädten Deutschlands, nämlich in München, dem Sitz des Deutschen und des Europäischen Patentamtes sowie des Bundespatentgerichts, Bremen, Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Potsdam, Kiel, Bielefeld und Paderborn, kann BOEHMERT & BOEHMERT eine enge und intensive Zusammenarbeit mit seinen Mandanten und damit eine erfolgsorientierte Beratung und Vertretung sicherstellen.

Darüber hinaus unterhält BOEHMERT & BOEHMERT ein Büro in Alicante zur direkten Vertretung vor dem Europäischen Markenamt. Die Standorte sind durch moderne Kommunikationsmittel vernetzt, und die Anwälte arbeiten in ihren Spezialgebieten standortübergreifend zusammen. Viele der Anwälte von BOEHMERT & BOEHMERT verfügen über Berufserfahrung im Ausland oder haben einen Teil ihrer Ausbildung im Ausland absolviert.

Partnerinnen und Partner von BOEHMERT & BOEHMERT lehren an deutschen Hochschulen, gehören Sachverständigenkomissionen des deutschen Bundestags und der Bundesregierung an und bekleiden Ämter in internationalen Fachorganisationen. Zu den Mandanten von BOEHMERT & BOEHMERT zählen weltweit agierende Konzerne und führende Unternehmen im In- und Ausland sowie zahlreiche inländische mittelständische Unternehmen, ferner Schriftsteller und Künstler ebenso wie Verbände und Verlage.