Heute ist die DOKfilm ein Tochterunternehmen der rbb-media und seit März 2010 der POLYPHON Film- und Fernsehgesellschaft und wird von Dr. Jost-Arend Bösenberg und Christoph Bicker gemeinsam geleitet.

DOKfilm produziert fortlaufend für die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten. Dank ihrem großen Netzwerk an freien Autoren, Regisseuren, Cuttern, Kamera- und Tonleuten entstehen regelmäßig erstklassige Dokumentationen, anspruchsvolle Reportagen und unterhaltsame Doku-Soaps. Des Weiteren produziert sie „Polizeiruf 110.“