Mandanten sind führende deutsche und internationale Medienunternehmen aus den Bereichen Film- und Fernsehproduktion sowie dem Rechtehandel, Fernsehsender einschließlich des Bereichs IP-TV, der Verlagsbranche, der Games-branche und Unternehmen des Web 2.0. GRAEF Rechtsanwälte vertreten darüber hinaus Prominente beim Schutz ihrer Persönlichkeitsrechte und Autoren, Regisseure, Schauspieler, Fotografen, Designer, etc. beim Schutz ihrer kreativen Leistungen. GRAEF Rechtsanwälte wird von den führenden Anwaltshandbüchern des JUVE Verlags sowie von Legal 500 für die Bereiche „Presse & Verlage“ und „TV, Film & Entertainment“ empfohlen (JUVE-Handbuch Wirtschaftskanzleien; The Legal 500).