RFT kabel hatte im Rahmen einer Ausschreibung das beste Angebot unterbreitet und den Zuschlag für einen neuen Vertrag und das geplante Ausbauprojekt bekommen.

Geschäftsführer Stefan Tiemann freut sich über die Zusammenarbeit: „In ländlichen Regionen ist der Netzausbau, insbesondere von Glasfasernetzen, für viele große Telekommunikationsunternehmen meist unwirtschaftlich. Als regionales Versorgungsunternehmen können wir flexibler handeln. Wir freuen uns darauf, weiterhin eng mit der BEWOG zusammenzuarbeiten.“

Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier

22.02.2019

Profil von RFT kabel Brandenburg GmbH

RFT kabel Brandenburg GmbH03381 5261110 k.tiemann@rftkabel.de http://rftkabel.de/

Aus der Mitte von Brandenburg an der Havel versorgt RFT kabel seine Kunden in den verschiedensten Teilen Brandenburgs mit Fernsehen, Internet und Telefonie über ein hochmodernes TV-Breitbandkabelnetz.

Profil