Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Digitalisierung in deutschen Haushalten. Wie Familien mehr Qualitätszeit gewinnen können“, die McKinsey und Microsoft gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium erstellt haben. Für die repräsentative Studie „Digitalisierung in deutschen Haushalten. Wie Familien mehr Qualitätszeit gewinnen können“ hat das Beratungsunternehmen McKinsey in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Microsoft Deutschland 1540 Personen im Alter von 18 bis 65 Jahren mit minderjährigen Kindern befragt. 15 Prozent der Befragten sind Alleinerziehende.

Die Studie zum Download finden Sie hier http://www.bmfsfj.de/mag/redaktion/2016-58/studie-digitalisierung-deutsche-haushalte,property=pdf,bereich=bmfsfj,sprache=de,rwb=tru

 

Autoren: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, McKinsey und Microsoft