Zehn Monate ist es her, dass im Münzstudio der 7. Startup.net:catapult Durchgang startete. Jeden Monat gab es seit dem ein PEERGOUP-Treffen, darüber hinaus ACCES2FINANCE-Workshops, Roundtables und Experten-Mentorings. Bei der Verabschiedung überreichten Andrea Peters (Vorstandsvorsitzende media.net berlinbrandenburg e. V.) sowie Oliver Beste (Aufsichtsratsmitglied media.net berlinbrandenburg e. V.) den Absolventen ein Zertifikat sowie ein kleines Holzkatapult als Andenken.

Nach der Verabschiedung übernahm Jan Thomas die Moderation für das Interview mit Daniel Höpfner. Der sympathische Serial Entrepreneur gab spannende Insights in seinen Werdegang und seine persönliche Erfahrungen beim Gründen und auch beim Scheitern zum Besten. Nach mehreren Aufs und Abs, dem Aufbau von PressMatrix zum Europamarktführer für die digitale Transformation von Printprodukten, gelang Daniel und seinem Partner Henri Kühnert der bisher größte Exit Berlins: Sie investierten als erste externe Investoren in Quandoo und verkauften Anfang 2015 die Firma für 200 Mio. Euro. Nach diesem großartigem Abschluss kam sein ganz privater Exit, eine Weltreise mit seiner Familie, um Erholung und Kraft für die zukünftigen Herausforderungen zu sammeln. Diese Herausforderungen hat er nun in seiner neuen Company Building 10 gefunden, einem kleinen strategischen VC mit „hands on“ Mentalität. Ziel ist es in bis zu 10 Firmen mit einer Vision zu investieren und die Gründer nicht nur mit Geld zu unterstützen, sondern auch mit Expertise und Erfahrung.

Im Anschluss an den Talk klang der Abend bei leckerem Grillgut mit Wein und Bier von unseren Sponsoren Südliche Weinstrasse e. V. und Warsteiner auf der Dachterrasse von Greenberg Traurig mit einer fantastischen Aussicht über den Dächern Berlins aus.

Der startup.netCLUB ist kostenfrei und findet quartalsweise statt. Der diesmalige Gastgeber war media.net-Mitglied Greenberg Traurig, eine internationale Anwaltskanzleibei dem wir uns herzlich dafür bedanken möchten! Ebenso danken wir unseren Sponsoren für die leckeren Getränke. Weiter gilt unser Dank den startup.net Förderer der medienboard Berlin-Brandenburg GmbH sowie den Partnern amazon appstore, companisto GmbH, Deutsche Bank, Greenberg Traurig LLP, Investitionsbank Berlin und Investitionsbank des Landes Brandenburg.

Der startup.netCLUB ist die Plattform in der vitalen Metropolregion Berlin für Vernetzung und Erfahrungsaustausch von Gründern und allen, die es noch werden wollen. Eingeladen zum gegenseitigen Austausch sind alle Teilnehmer der startup.net catapult-Jahrgänge, der startup.netMATCH Investors‘ Dinner sowie allen Interessierten an der Berlin-Brandenburger Startup-Szene. Der CLUB schafft den Raum für informelle Begegnungen und Gespräche unter Gleichgesinnten.

Förderer und Partner

amazon_appstore_2016    berlinValley    Companisto_200px_2016    Greenberg_Traurig_LLP    Investitionsbank_Berlin_IBB    InvestitionsBank_des_Landes_Brandenburg_ILB_4C    Unicorn_Logo_schwarz