Zu unserem Auftakt der CLOUNGE besuchen wir die 5G-Garage im HUB:RAUM der Telekom.

Kaum sind die Frequenzen zugeteilt, ist in fünf deutschen Städten das 5G-Netz der Telekom verfügbar. Allein in Berlins Mitte bilden 66 Antennen der Telekom aktuell das größte zusammenhängende 5G-Gebiet Deutschlands. Welche innovativen Anwendungen können wir vom neuen Kommunikationsstandard erwarten?

5G ist nicht nur die Antwort auf die steigende Nachfrage nach „Datenrate“. Vielmehr bietet Mobilfunk der 5. Generation (5G) Eigenschaften, die das „Real-Time Internet“ ermöglichen: Die Grundlage für neue Kundenerlebnisse wie Augmented Reality, Cloud Gaming usw. Ein besonderer Schwerpunkt bei der Entwicklung des Standards waren Anforderungen aus der Industrie, vor allem der produzierenden Wirtschaft: die Vernetzung von Maschinen, Robotik oder autonomes Fahren. Doch was ist 5G und wie findet es Anwendung in der Medienwelt? Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen gerne diskutieren und Ihnen die inhaltlichen Grundlagen näher bringen sowie konkrete Anwendungsszenarien aufzeigen.

Ablauf:

18:30 Come together

19:00 Begrüßung media:net/berlin.digital & Telekom

19:10 Vortrag von Martin Kurze, Director Research & Innovation at Deutsche Telekom (T-Labs)

19:55 Diskussionsrunde

20:15 Networking

Eine Veranstaltung von