Das CXO DINNER bringt das Who-is-Who der Berliner Digitalszene zu einem einzigartigen Event zusammen. Einen Abend wollen wir gemeinsam netzwerken und über die Zukunft der Digitalisierung am Standort Berlin diskutieren. Zum Auftakt starten wir mit einem Mix aus ausgewählten digitalen Pionieren und etablierten Köpfen aus der Berliner Wirtschaft – damit kein innovativer Ansatz ungehört bleibt und große Visionen auf die richtigen Macher und Digital-Leaders treffen.

Programm:

Neben zwei parallel geführten Touren durch das Gebäude des Maschinenraums vom Familienunternehmen Viessmann in der ehemaligen Schuhfabrik in Prenzlauer Berg, wird es einen Sektempfang vor dem Dinner geben. Die Dinner-Rede wird dieses Jahr Florian Heineman halten. Florian Heinemann ist Gründer und CEO von Project A, seit 2016 im media:net Aufsichtsrat und engagiert sich insbesondere für die Förderung von digitalen Startups sowie eine bessere Vernetzung der etablierten Wirtschaft und dieser Startups.

 

Wichtig: Da wir durch die anhaltende Corona-Pandemie alle Vorsichts- und Hygienemaßnahmen treffen, haben wir die Gäste auf ein Minimum reduziert, um Ihren Aufenthalt bei uns so sicher wie möglich zu machen.

Die Teilnahme ist nur auf Einladung und mit vorheriger Anmeldung möglich.

Wichtige Hinweise zum Hygienekonzept:

  • Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung mit. Diese muss beim Betreten des Gebäudes getragen werden, kann jedoch beim Dinner im Maschinenraum abgesetzt werden.
  • Die Location fasst unter Einhaltung der Hygienerichtlinien bis zu 50 Personen.
  • Vor Ort wird Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen und häufig berührte Oberflächen sowie Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt.
  • Zur Rückverfolgung eventueller Infektionsketten erfassen wir bei der Registrierung Ihre Kontaktdaten.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Eine Veranstaltung von

Mit freundlicher Unterstützung von