Die E-commerce Berlin Expo versteht sich als Networking-Plattform und aufschlussreiche Wissensdrehscheibe. Wir bieten die Möglichkeit, Horizonte zu erweitern und Partnerschaften für die kommenden Jahre zu finden. Die nächste Ausgabe der E-commerce Berlin Expo findet im Februar 2023 in der STATION Berlin statt.

Die Organisatoren der E-commerce Berlin Expo arbeiten eng mit den wichtigsten Branchenverbänden und Medien zusammen, darunter mit E-commerce Europe, IAB Europe, Händlerbund, BDOA, BVEH und Internet Retailing. Dies allein sorgt für eine starke Präsenz von Fachbesuchern auf der Veranstaltung – was aber noch nicht das Ende ist.

Jedes Jahr halten führende Branchenexperten auf mehreren EBE-Bühnen Vorträge, um ihr Fachwissen weiterzugeben. So können sich die Teilnehmer von aktuellen E-Commerce-Trends, Use Cases oder Prognosen inspirieren lassen. Unsere Berliner Bühne zieht Vertreter vieler E-commerce-Giganten wie Google, Zalando, Facebook, Amazon, Youtube, Douglas, Vodafone, MediaMarktSaturn, BigCommerce and About You an. 

Auch die Ausstellerliste kann sich sehen lassen, darunter mit z.B. Shopware, Deutsche Post DHL, Shopify, Rakuten, idealo, Mastercard und Trusted Shops.

Mitglieder des medianet bekommen auf Anfrage bei Rebecca Deppe einen Promo-Code, mit dem sie 5% Rabatt auf alle Arten von Standeinkäufen für die kommende Ausgabe der Expo erhalten. Das Angebot ist bis zum 30. November 2022 gültig!

Ein 2022 Recap: E-commerce Berlin Expo 2022 Recap

Der Besuch der Konferenz ist nach der Online-Registrierung auf der Website kostenlos.

Mehr Infos dazu: ecommerceberlin.com

* Bei diesem Beitrag handelt es sich um bezahlte Werbung *