Die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise sind tiefgreifend und folgenschwer. Besonders der Innovationsdruck steigt und der Wettbewerb zieht an. Viele Unternehmen werden sich jetzt ihrer mangelnden Innovationskraft und Anpassungsfähigkeit bewusst.

Auch wenn die Krise zum Booster für New Work geworden ist, konnten und können viele Unternehmen die neuen Rahmenbedingungen nur schwerfällig adaptieren (z. B. in Bezug auf Neue Führung, Remote Work, Homeoffice, etc.). Andere Firmen wiederum konnten sich den neuen Gegebenheiten problemlos anpassen und darüber hinaus sogar neue Produkte und Lösungen entwickeln.

Was also hebt diese Unternehmen von den anderen ab? Ganz einfach: Es sind die Mitarbeiter*innen und ihre Ideen, die den Unterschied machen. Nur wer es langfristig schafft, Menschen für ein gemeinsames Ziel zu begeistern und ihre Kreativ- und Schaffenskraft zu mobilisieren, bleibt weiter konkurrenzfähig.

Ablauf:

09:30 Uhr Akkreditierung/Anmeldung

09:35 Uhr Begrüßung berlin.digital

09:40 Uhr Vortrag Juliana Danner (ON AND OFFER)

10:20 Uhr Fragen und Antworten

10:40 Uhr Abschlussworte und nächste Termine  

Short Bio:

Juliana Danner ist Unternehmerin, Innovatorin und Expertin für Neues Arbeiten und kreatives Recruiting. Als Creative Coach unterstützt sie Unternehmen bei der Suche nach kreativen Talenten, Angestellte bei der Karriereplanung und Freelancer bei der Positionierung und Orientierung am Markt. Vor gut 2 Jahren hat sie das Berliner Startup ON AND OFFER gegründet, das erst kürzlich vom PAGE Magazin als eines der besten Freelancer-Portale gekürt wurde.

Die Active Connecting Plattform kehrt den Bewerbungsprozess um und ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme auf Basis der individuellen Fähigkeiten.

 

Bei der Anmeldung beim HRNETWORK werden Mitglieder bevorzugt behandelt.

 

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne an Daria Groß wenden: gross@medianet-bb.de

Eine Veranstaltung von

Mit freundlicher Unterstützung von