In Panel Diskussionen wird es u.A. um das Thema ‚Diversity in Advertising‘, die Darstellung von kulturell relevanten Themen im Kontext von Werbefilmen aber auch um Agenturmodelle, den Wandel in Produktionshäusern und damit einhergehende Veränderungen für die Infrastruktur des kreativen Standorts Berlin gehen. Zum Programm gehören auch Discovery Areas (Ausstellungen und VR-Experiences) und Musikveranstaltungen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

media:net Mitglieder erhalten 20% Rabatt auf die Tickets. Mehr Informationen dazu gibt es im Mitgliederbereich und auf Anfrage bei der Ansprechpartnerin Nadja Pahl