Das Verfahren des „Biofeedback“ wird vermehrt auch in Hollywood als Zukunftsthema angesehen, die Innovationsabteilungen einiger Studios und Firmen wie Dolby arbeiten mit Hochdruck daran, die Zuschauerreaktionen objektiv zu vermessen und daraus Rückschlüsse bezüglich der Fertigstellung und Herausbringung von Filmen zu ziehen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Hier gibt es weitere Informationen zum Propellor Film Tech Hub.