Das Startup-Ökosystem steht für Offenheit und Vielfalt. Diese Prinzipien müssen sich zunehmend auch in der Zusammensetzung der Gründungsteams ebenso wie bei den Mitarbeitenden widerspiegeln. Der Fokus auf Gründerinnen ist dabei ein wichtiger erster Schritt, um das Thema Diversität in Startups insgesamt voranzutreiben.

Zentrale Punkte für die Stärkung von Gründerinnen im Startup-Ökosystem sind zum einen die Steigerung der Anzahl von Frauen in wirtschaftlichen Schlüsselpositionen sowie bei Venture Capital Unternehmen. Zum anderen ein kultureller Wandel, der veraltete Rollenbilder aufbricht und Frauen ermutigt, sich im Startup-Ökosystem zu etablieren. Die Stärkung der Gründungsaktivitäten von Frauen ist kein Selbstzweck, sondern gesellschaftlich erforderlich und vor allem ein Gebot ökonomischer Vernunft und Notwendigkeit!

Mehr Infos zur Initiative erhalten Sie hier

26.03.2021

Profil von Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Bundesverband Deutsche Startups e.V.030 609 89 59 14 franziska.teubert@deutschestartups.org https://deutschestartups.org/

Als Repräsentant und Stimme der Startups in Deutschland engagieren wir uns für ein gründerfreundliches Deutschland.

Profil