10 Jahre, das heißt viele Veränderungen und zahlreiche Highlights, auf die wir hier zurückblicken.

Wer Andrea Peters nicht kennt:

Sie sorgt für Vernetzung im Großen und Kleinen. Wir lehnen uns nicht zu weit aus dem Fenster, wenn wir sagen, dass sie aus aktuell 420 Mitgliedsunternehmen mit mehr als der Hälfte davon in persönlichem Kontakt steht.  Vor 10 Jahren wechselte sie vom Erich Pommer Institut, dort zuletzt Leiterin der Weiterbildungsabteilung, als Geschäftsführerin zum media:net und wurde im April 2014 zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Seitdem hat sie zahlreiche neue Projekte angestoßen und den Ausbau und besonders die Internationalisierung des Netzwerks vorangetrieben.

 

In 10 Jahren mit Andrea ist das media:net:

… von 120 Mitgliedern auf 420 Mitglieder gewachsen

… Organisator der Messegemeinschaftsstände für die Hauptstadtregion bei der dmexco, gamescom und Slush geworden

… um die Initiativen games:net, startup:net, media.connet brandenburg und die internationale Initiative BerlinBalticNordic.net erweitert worden

… mit zahlreichen neuen Formaten wie PoliTisch, Crossover Dinner, DWOMEN, der Werberinitiative und Delegationsreisen in den Dialog mit Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern aus der Branche, Partnern und Politik getreten

… mehr „Fun“ geworden, mit media:netFUN-Formaten wie dem Dragon Boats Media Cup und dem Golfturnier

… 16 mal Gastgeber des mediengipfels mit Talkgästen wie Klaus Wowereit; Kai Diekmann; Bernd Neumann; Hartmut Ostrowski; Philipp Schindler; René Obermann; Günther Jauch; Martin Blach/Frank Dopheide/Daniel Simon/Prof. Matthias Spaetgens; Joko & Klaas; Giovanni di Lorenzo; Gary Davey; Monika Grütters; Ralf Kleber; Claudia Helming/Dr. David Bieisnger/Bernhard Mogk/ Michael Preetz, Wolf Bauer/Nico Hoffmann sowie Klaus Hommels gewesen

… mit dem Bronze-Label des European Cluster für Cluster Management Excellence ausgezeichnet worden.

 

Außerdem engagiert sie sich in den Beiräten der Investitionsbank Berlin, der Berlin Startup Unit und ist Vorsitzende des Beirats des Medieninnovationszentrums Babelsberg. Sie ist in den Ausschüssen Creative Industries und Digitale Wirtschaft der IHK Berlin, Mitglied des Hochschulrats der hdpk, Mitglied des Hochschulrats der SRH Hochschule der populären Künste, Mitglied des Kuratorium des Film Festival Cottbus, Beirat von SparkX, dem Leadership – Programm für weibliche Führungskräfte in Medienunternehmen des Erich Pommer Instituts, und wurde für die Jahre 2017 und 2018 in die Jury des Innovationspreises Berlin Brandenburg berufen. Aber das nur nebenbei.

 

Und wer sich fragt, wie die Frau das macht – wir wissen es auch nicht. Hier ein Blick auf einen prototypischen Tag im Terminkalender unserer Vorstandsvorsitzenden: 

 

  • 9:00 Politischer Morgen mit dem Regierenden Bürgermeister, Michael Müller
  • 11:00 Telko wegen Mitgliedschaft mit Berliner Unternehmen
  • 11:30 Termin Medienstadt Babelsberg
  • 12:30 Lunchtermin zu Kooperation mit Filmhochschule
  • 14:00 Telko mit der nächsten DWOMEN-Referentin
  • 14:30 Meeting Finanzierung games:net Round Table
  • 15:30 Jurysitzung Investors‘ Dinner
  • 17:30 media:net Event: Hochschule trifft Wirtschaft 
  • 19:00 Berlin 2.0 Dinner-Talk …

Auch 2018 sind wieder ein paar neue Projekte in der Pipeline, die angestoßen werden wollen.

Wir sind gespannt. Bleiben Sie es auch!

Das media:net-Team

#TeamAndrea

 

Wer noch mehr über Andrea wissen möchte, hier geht es zum Interview „15 Fragen…“ mit ihr.