Unterdessen plant Bundesjustizminister Heiko Maas ein Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken (Netzwerkdurchsetzungsgesetz), um Hasskriminalität und strafbare Falschnachrichten auf Plattformen dieser Art wirksamer bekämpfen zu können. Ein entsprechender Gesetzesvorschlag wurde nun vorgelegt.

Wie Manuel Jäger, Rechtsanwalt von Noerr, diesen einschätzt, lesen Sie hier: https://www.noerr.com/de/newsroom/News/neue-compliance-regeln-f%c3%bcr-soziale-netzwerke.aspx.

Übrigens hat die Wirtschaftskanzlei Noerr LLP im Geschäftsjahr 2016 erneut mehr als 207 Mio. Euro umgesetzt und setzt auch in 2017 auf qualitatives Wachstum. Nach Jahren starken Wachstums fokussiert sich die Kanzlei weiterhin auf das Beratungsgeschäft im High-End-Bereich und hat bei grenzüberschreitenden Mandaten aus den Bereichen Litigation und Corporate/M&A deutlich zugelegt. Im Bereich Digitalisierung/Industrie 4.0 hat Noerr die marktführende Stellung weiter ausgebaut.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.noerr.com/de/newsroom/PressReleases/noerr-setzt-erneut-mehr-als-207-millionen-euro-um.aspx.

Profil von Noerr LLP

Noerr LLP030 20942062 ulrich.michel@noerr.com http://www.noerr.com/

Noerr LLP gehört zu den wenigen unabhängigen deutschen Sozietäten, die national wie international bedeutende Transaktionen und Projekte betreuen.

Profil