Neben dem erfahrenen Bundesligacoach und ehemeligen Sportdirektor des Deutschen Fußball Bundes wird Dr. Christopher Grieben, eSports-Experte der Deutschen Sporthochschule in Köln, Mitglied des Beirates der führenden FIFA-eSports-Spieleragentur. eSportsReputation (eSR) betreut aktuell rund 30 der erfolgreichsten FIFA-Spieler aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Darunter findet sich bspw. der amtierende Europa- und zweifacher deutscher Meister Cihan Yasarlar sowie der zweifache Welt- und deutscher Vizemeister 2017, Kai ‚det‘ Wollin.

Die Betreuung der FIFA-Spieler durch eSR umfasst nicht nur das technische und taktische Gaming sondern auch die Themen Schule und Studium, Aus-und Weiterbildung, Fitness und Ernährung sowie mentales Coaching und die Vermittlung von Sponsoren.

Den BILD-Artikel können Sie hier nachlesen, eSportsReputation selbst hat dazu einen Facebook-Post verfasst.