Ob für TV oder Web, für Plattform oder Marken, ob horizontal, vertikal oder viral – die deutsche Serienlandschaft wird zum Glück immer vielfältiger und spannender. Und Berlin rückt mehr und mehr ins Zentrum des deutschen Serienschaffens. Deshalb wird das Filmfestival achtung berlin – new berlin film award dieses Jahr um eine Seriensektion erweitert. In Screenings, Panels, Pitchings und Keynotes präsentiert achtung berlin in Kooperation mit dem Serienwerk spannendende Serienstoffe, Menschen und Entwicklungen, frisch und von hier!

Berlin Series Pitch will dich!

Ein Highlight der Seriensektion wird der Berlin Series Pitch. In diesem werden acht ausgewählte Konzepte vor einer hochkarätigen Jury gepitcht und das Beste prämiert. Deshalb sucht Achtung Berlin zusammen mit dem Serienwerk ab sofort nach Serienkonzepten. Alle Genres und Formate sind willkommen – einzige Bedingung: Ihr Stoff oder Sie müssen mit Berlin oder Brandenburg zu tun haben. Wenn Sie also eine unschlagbare Serienidee haben und an der Pitchingsession teilnehmen möchten, schicken Sie bitte bis zum  15. März 2017 einen Kurzpitch (max. 2 Seiten) an hallo@serienwerk.de. Der Pitch sollte eine Logline, eine Kurzsynopsis und eine kurze Figurenbibel enthalten.

Mehr Programmdetails, eine Serienauswahl, Informationen zu Gästen und Jury finden Sie ab Ende März auf den Websites: serienwerk.de und achtungberlin.de.

Profil von Serienwerk GmbH

Serienwerk GmbH0163 2522571 kerstin.polte@serienwerk.de http://serienwerk.de/

Serienwerk ist ein junges Start-up mit einem hochprofessionellen Team und einer Flexibilität, wie sie im seriellen Storytelling in Deutschland bisher einmalig ist.

Profil