sparkx vermittelt Frauen Führungs-Skills: mit Workshops, Coachings (3 x 1,5 h), einem Online-Kurs und Networking.

Ziel von sparkx ist es, die Aufstiegs- und Karrierechancen von Frauen im Management von Medienunternehmen nachhaltig zu verbessern und gleichzeitig deren Potential für die Unternehmen nutzbar zu machen. Das Programm richtet sich an weibliche Führungskräfte aus bundesweit ansässigen Medienunternehmen sowie selbstständige Medienschaffende.

TERMINE

Workshop 1: 25.-27.06.2020 (3 Tage)

Workshop 2: 3.-5.09.2020 (3 Tage)

Workshop 3: 08.-10.10.2020 (3 Tage)

Zusätzlich zu den Workshops und Einzelcoachings mit hochkarätigen Trainerinnen, erhalten die teilnehmenden Frauen Zugang zum Online-Kurs „The Art of Negotiation“.

Mehr Infos, Termine und Bewerbung finden Sie hier

28.02.2020

Profil von Erich Pommer Institut

Erich Pommer Institut0331-76 99 15-03 pk@epi.media https://www.epi.media

Das Erich Pommer Institut (EPI) ist einer der führenden Weiterbildungsanbieter in der deutschen und europäischen Medienlandschaft und ein unabhängiger Branchen-Think Tank. Mit medienrechtlicher und wirtschaftlicher Expertise begleitet das EPI in vielfältigen Formaten und Publikationen den Prozess des digitalen Wandels in der Medienbranche. Das EPI wurde 1998 als unabhängige gemeinnützige GmbH in Potsdam-Babelsberg gegründet und ist An-Institut der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und der Universität Potsdam.

Profil