Mit der Neupositionierung ändert sich die eigene Rolle von Companisto. Als Plattform nahm das Unternehmen in der Vergangenheit eine vergleichsweise passive Rolle ein. In Zukunft möchte Companisto mit Eigenkapital-Beteiligungsmodellen und Synergie-Effekten für Investoren und Unternehmen punkten.

„Viele unserer Investoren verfügen über umfangreiche Erfahrungen, Wissen und leistungsfähige eigene Netzwerke, die für das Wachstum junger Unternehmen sehr förderlich sein können. Diesen Schatz wollen wir anderen Investoren, Startups und Gründern zugänglich machen“, so Companisto-Mitgründer und Co-Geschäftsführer David Rhotert. „Wir reagieren damit auch auf den Wunsch unserer Investoren, einfacher miteinander in Dialog treten zu können.“

Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung von Companisto. 

11.07.2019

Profil von Companisto GmbH

Companisto GmbH030 95604145 david.rhotert@companisto.de http://www.companisto.de/

Über die von den beiden Berliner Rechtsanwälten Tamo Zwinge und David Rhotert betriebene Investment-Plattform Companisto können Investoren – Companisten genannt – per Mausklick Beteiligungen an Startups und Wachstumsunternehmen erwerben.

Profil