1955 in Berlin als „Berliner Werbefunk GmbH“ gegründet, firmiert die Werbetochter des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) seit 2003 unter ihrem jetzigen Namen „rbb media GmbH“. Sie steht ihren Kunden mit Vielseitigkeit, frischen Ideen, langjähriger Erfahrung und Medienkompetenz zur Seite.

Die rbb media ist in zahlreichen Geschäftsfeldern tätig und betreut sowohl Lizenznehmer als auch Werbekunden sowie Zuschauer und Hörer der rbb Programme.

 Werbung & Sponsoring in Radio und TV

Die Vermarktung der werbeführenden Sender des Rundfunk Berlin-Brandenburg und des BBC World Service hat die rbb media ihrer 100-prozentigen Tochtergesellschaft media sales & services GmbH (mss) übertragen. Sie ist im regionalen Werbemarkt für den Vertrieb der Werbezeiten sowie des Sponsorings der rbb Programme radioeins, Fritz, Inforadio, rbb 88.8 und Antenne Brandenburg zuständig. Für das rbb Fernsehen vermarktet die mss das Sponsoring von reichweitenstarken Sendungen.

Die nationale Vermarktung der Werbezeiten der rbb Programme und des BBC World Service übernimmt die ARD Sales & Services GmbH mit Sitz in Frankfurt/Main.

 Programmverwertung & Marketing

Die rbb media ist exklusiv mit der Verwertung des Programmvermögens des Rundfunk Berlin- Brandenburg sowie des Deutschen Rundfunkarchivs (DRA) beauftragt. Historische Aufnahmen aus über 60 Jahren Rundfunk- und Fernsehgeschichte sind im Online-Katalog footage berlin verfügbar, der laufend aktualisiert und erweitert wird. Die Inhalte können für nicht-kommerzielle Zwecke angefragt oder auch in kommerziellen Produktionen wie bspw. Dokumentationen, Werbefilmen oder Unternehmensportraits genutzt werden. Hochwertige Kopien von aktuellen Beiträgen aus dem rbb Programm können Zuschauer beim Mitschnittservice beziehen, seit 2019 auch für arte Deutschland und den Saarländischen Rundfunk (SR).

Neben den Lizenzen, die die rbb media im Rahmen der Programmverwertung vergibt, lizenziert sie im Auftrag von rbb und MDR beliebte Kindercharaktere. „Unser Sandmännchen“, das 2019 seinen 60. Geburtstag feiert, ist die Nummer 1 unter den lizenzierten Marken der rbb Programme. Aber auch seine Freunde „Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi“, „Herr Fuchs und Frau Elster“ sowie „Plumps und Küken“ erfreuen sich großer Beliebtheit unter den Lizenznehmern. Über 150 verschiedene Lizenzprodukte sind mittlerweile auf dem Markt.

Mit den Redaktionen des Rundfunk Berlin-Brandenburg arbeitet die rbb media eng zusammen. Dabei entstehen einzigartige Produkte wie das radioeins Buch „Zum Glück“, „Das radioBERLIN Bouletten-Kochbuch“, die DVD-Reihe „Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt“ sowie zielgruppen-spezifische Fan-Artikel wie die FritzJinglebox.

rbb-Shop & Merchandising

Eine Vielzahl der lizenzierten Produkte sowie Merchandising-Produkte der Programme finden sich in den von der rbb media betriebenen rbb Shops in Berlin und Frankfurt/Oder sowie online im rbb Online Shop wieder. Auch Tickets für Veranstaltungen, die von rbb Programmen präsentiert werden, können im Shop am Kaiserdamm 80 in Berlin und über den rbb Ticketshop erworben werden.