Ziel des hochkarätigen sparkx-Projekts ist es, die Aufstiegs- und Karrierechancen von Frauen im mittleren Management nachhaltig zu verbessern und gleichzeitig deren Potential für die Unternehmen nutzbar zu machen. Gefördert wird sparkx im Rahmen des Programms „Fachkräfte sichern: weiterbilden und Gleichstellung fördern“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds.

Kooperationspartner von sparkx sind das media:net berlinbrandenburg, der Bundesverband Musikindustrie (BVMI), die WIFT Women in Film and Television Germany und ver.di.

Ausführliche Informationen zu sparkx finden Sie auf: www.epi.media/sparkx.

Profil von Erich Pommer Institut

Erich Pommer Institut0331 7212885 radojevic@epi-medieninstitut.de http://www.epi-medieninstitut.de/

Praxisorientierte Forschung, universitäre Lehre, branchenspezifische Weiterbildung und medienspezifische Beratung – das Erich Pommer Institut lässt aktuelle Beobachtungen und Erkenntnisse aus der Film-, TV- und Musikwirtschaft in diese Aufgabenfelder fließen.

Profil