Gemeinsam mit media:net Initiative BerlinBalticNordic.net, welche Berlin und Brandenburg mit den nordischen und baltischen Ländern verbindet, bieten wir Unternehmen aus der Hauptstadtregion die Möglichkeit, sich im Norden zu präsentieren und die dortige Unternehmenskultur kennenzulernen.

Der Berlin-Brandenburg-Stand wird im Lounge-Charakter konzipiert. Der Stand steht den registrierten Firmen zur Nutzung und Präsentation zur Verfügung. Ein großer Screen und andere Tools geben den Startups und Unternehmen Sichtbarkeit auf der Konferenz.

Gebühren für Berliner und Brandenburger Unternehmen:

  • Startups 750,- € plus 19% MwSt.
  • VCs / Unternehmen / Akzeleratoren / Inkubatoren 1.000,- € plus 19% MwSt.

(inkl. Akkreditierung und Zugang zum Matchmaking-Tool der Slush)

Das media:net berlinbrandenburg bietet die folgenden Services im Rahmen der SLUSH

Gemeinschaftsstand:

  • Gemeinschaftsstand mit 50 m² in guter Lage
  • Kostenlose Nutzung aller Gemeinschaftsbereiche
  • Bis zu 15 weitere Firmen als Mitaussteller
  • Kleines Catering für Partner und Gäste

Organisation:

  • Projektmanagement durch das media:net berlinbrandenburg
  • Koordination der Mitaussteller
  • Unterstützung durch das media:net während der Konferenz
  • Organisation des Gemeinschaftsstandes inkl. Aufbau des Standes und Arrangements mit den Veranstaltern
  • Reisekosten müssen vom Aussteller selbst bezahlt werden
  • ein Ticket pro Firma mit Zugang zum Matchmakingtool im Rahmen der Slush ist enthalten. Jedes darüber hinausgehende Ticket muss vom Unternehmen selbst gekauft werden.

Programm:

  • Möglichkeit, am 30. November an unserem Investoren-Dinner teilzunehmen. Es ist eine separate Bewerbung erforderlich.

Kommunikation:

  • Branding auf dem Gemeinschaftsstand und in allen Ankündigungen zur Messe
  • Eintrag im digitalen Katalog
  • Broschüre mit Firmenprofil aller Aussteller und Partner
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung

Vergessen Sie auch nicht, sich für unsere Investors‘ Dinner auf der Slush zu bewerben!

Unterstützt von