Hollywood? Kommt nach Berlin! Denn längst ist der Filmstandort Berlin-Brandenburg auch bei internationalen Filmschaffenden angesagt. Die Hauptstadtregion macht sich einfach gut vor der Kamera und auch namhafte Studios, VFX Studios, Verleiher und Hauptstadtrepräsentanzen nationaler sowie internationaler Sender fühlen sich hier wohl.

Einmal im Jahr führt die Filmlounge alle kreativen Köpfe zusammen. Akteure der Film- und TV-Branche konnten sich auch dieses Jahr wieder in entspannter Atmosphäre bei einem köstlichen Buffet im THE GRAND austauschen und neue Kontakte knüpfen.

Zusätzlich konnten die rund 150 Gäste einer spannenden Keynote von Anna Winger und dem anschließenden Gespräch mit Christoph Fey von Unverzagt von Have zum Thema „Breaking Through the Walls of the Writers Room“ lauschen. TV-Serien sind ein Medium für Autor*innen. Warum brechen nicht mehr Schriftsteller*innnen aus dem Autorenraum und ins Geschäft ein?

Anna Winger ist eine britisch-amerikanische Drehbuchautorin, Novelistin und Essayistin sowie Schöpferin der Fernsehserie Deutschland83/86/89 (Amazon) und Gründerin der Studio Airlift GmbH, einem Serieninkubator in Berlin. Ihre neueste Serie, Unorthodox (Netflix), wird im März 2020 erscheinen. Anna Winger ist in Kenia, Massachusetts und Mexiko aufgewachsen und studierte an der Columbia University in New York. Für ihre Arbeit erhielt sie Emmy, Peabody und Adolf Grimme Preise.

Welchen Tipp kann sie einem Screenwriter also geben? „Raus aus dem Pyjama“ und aktiv Kontakt nach draußen suchen. Um erfolgreich zu sein und eigene „verrückte“ Projekte realisieren zu können, müsse man Menschen finden, die ebenso verrückt genug sind, um die eigenen Projekte zu unterstützen.

Ein großer Dank gilt unserem Gastgeber Audi City Berlin und unseren Partnern bepic-Studio, Commerzbank, Tobis und Unverzagt von Have sowie unserem Förderer Medienboard Berlin-Brandenburg und THE GRAND für die Unterstützung.

Wir bedanken uns auch bei allen Gästen für ihr Kommen und freuen uns schon jetzt auf die nächste Filmlounge! und köstlichem Buffet

Fotos: André Wunstorf

Eine Veranstaltung von

Mit freundlicher Unterstützung von

Gefördert von